Warum IMAGE Skincare?

Verantwortung

Verantwortung übernehmen heißt für IMAGE Skincare nicht nur, dass wir bei unseren Produkten auf höchste Qualität achten, sondern auch, dass wir uns gesellschaftlich engagieren.


Alle Produkte von IMAGE Skincare sind

  • Frei von Parabenen
  • Ohne Tierversuche entwickelt
  • Frei von chemischen Konservierungsstoffen
  • Frei von Mineralölen.

Bei den Verpackungen achtet IMAGE Skincare darauf, dass diese recyclebar bzw. biologisch abbaubar sind. 

 

Qualität und Innovation

Als „Pionier der High-Tech-Kosmetik“ hat das deutsche Fachmagazin „MADAME“ Image Skincare in der Ausgabe vom Februar 2016 bezeichnet. Wir finden: Zu Recht, denn IMAGE Skincare setzt seit Jahren Maßstäbe im Bereich der Innovationen. So revolutionierte das Unternehmen z.B. in 2014 mit seiner einzigartigen „Vectorize Technology™“ die Hautpflege: Wie eine Zwiebel ist das Wirksystem für Cremes & Co aufgebaut. Konkret bedeutet dies, dass die aktiven Stoffe in bis zu 100 Schichten stecken.

 

Wirkstoffe

Um wirkungsvolle Ergebnisse zu erzielen, verwendet IMAGE nur die besten Inhaltsstoffe. Pflanzliche Stammzellen (u.A. zu finden in The MAX, Ageless, Iluma, Prevention+) unterstützen die Funktionen der hauteigenen Stammzellen und fördern ein jugendliches, strahlendes Aussehen. IMAGE verwendet 10 Arten sehr potenter Stammzellen in den Produkten, die unter Anderem auch den Hautalterungsprozess hinauszögern. Antioxidantien und Vitamine wirken entzündungshemmenden und gleichen den Hautton aus.

 

Gesellschaftliche Verantwortung übernimmt IMAGE Skincare z.B. durch die von Dr. Marc Ronert 2011 initiierte Care for Skin Foundation. Diese Non-Profit-Organisation hilft Menschen, die durch Unfälle oder andere tragische Ereignisse Hautenstellungen erlitten haben. Insbesondere bei Kindern werden kostenlose Operationen durchgeführt, um deren Gesichts- oder Körperteile in ansehnlicher Art und Weise wieder her zu stellen.

 

Erfahren Sie mehr unter: www.careforskin.org